Einträge von

Sprache und Sein (Sachbuch)

Kübra Gümüsay zeigt in ihrem analytischen, essayistischen Werk „Sprache und Sein“ auf, wie mächtig unsere Sprache ist, wie sie unser Denken prägt, unsere Politik bestimmt und Konstrukte, Kategorien, letztendlich Käfige erschafft. Es lässt uns Sprache als einen Ort denken, „ein Museum“ und hebt hervor, dass nur manchen unserer Gesellschaft das Privileg der Individualität zuteil wird, […]

Herkunft (Buch/Roman)

„Herkunft ist ein Buch über den ersten Zufall unserer Biografie: irgendwo geboren werden. Und was danach kommt. […] Ein Buch über meine Heimaten, in der Erinnerung und der Erfindung. […] Ein Abschied von meiner dementen Großmutter. Während ich Erinnerungen sammle, verliert sie ihre. Herkunft ist traurig, weil Herkunft für mich zu tun hat mit dem, […]

ABSCHIEBUNG MINDERJÄHRIGER: KRITIK UND WIDERSTAND

Die Abschiebungen von Schülerinnen und ihrer Familien aus Wien haben Ende Januar für Aufruhr in Politik und Gesellschaft gesorgt und eine Debatte um die Relevanz des Kindeswohls in Fragen um Bleiberecht und Migration losgetreten. Vom 28. auf den 29. Januar wurden in Wien und Niederösterreich drei Schülerinnen und ihre Familien nach Georgien und Armenien abgeschoben, […]