Es gibt großartige Neuigkeiten: Wir haben eine Schülerzeitung!

Viele von euch haben das vielleicht schon am Rande mitbekommen, aber jetzt ist es offiziell! Wir beginnen endlich mit der „Projektil

Doch wer sind eigentlich wir? Wir sind 7 motivierten Schüler/innen. Geführt wird die Zeitung von mir, Teresa Nagele. Zusammen mit meinem Vize, Dominik Paskoli, unserem Techniker Matthias Ogris und den Redakteuren Elisa Fuchs, Anja Mick, Emina Serdarevic, Maximilian Jantscher und Aida Dzindic werden wir großartige Artikel herausbringen.

Unser Motto ist: „Je mehr, desto besser“! Deswegen steht das wir auch für uns alle! Du hast im Deutschunterricht einen richtig guten Artikel geschrieben, schreibst gerne Kurzgeschichten oder machst gerne Comics? Dann schreib uns gerne unter sz@gymstveit.at!

Übrigens haben wir uns dazu entschlossen, die Zeitung in das 21. Jahrhundert zu bringen und sie online zu veröffentlichen. So habt ihr jederzeit bequem Zugriff auf all unsere Artikel und wir können auch noch Geld und Ressourcen sparen!

Ein- bis zweimal im Monat wird ein neuer Beitrag gepostet, immer am 1. und wahlweise am 15. Wir freuen uns schon! 😉

Dann kann ich nur mehr sagen: Viel Spaß beim Lesen!

 

PS: Bei uns wird so gegendert, wie die RedatuerInnen es für passend halten. Keiner sollte sich ausgeschlossen oder diskrimminiert fühlen!